Beratungsprogramm – „Buddhistische Psychotherapie“

 

Buddhistische Psychotherapie Beratung online

 

Möchten Sie mithilfe der buddhistischen Psychotherapie:

… Ihr Wohlbefinden steigern?

… ein bewusstes und achtsames Leben führen?

… lernen Ihre Gefühle achtsam zu steuern?

… Ihren Stress und Ihre Ängste lenken lernen?

… verstehen, wie Ihr Geist funktioniert?

… Ihr eigener Therapeut sein?

 

Was ist Buddhistische Psychotherapie?

Der Buddhismus ist nicht nur eine 2500 Jahre alte Religion, sondern auch ein ganzheitliches philosophisches und psychologisches System, das unser Bewusstsein und unseren Platz im Universum beschreibt.

Die Buddhistische Psychologie ist eine nicht-religiöse Geisteswissenschaft, welche sich mit den universellen Themen des Menschseins beschäftigt: unseren Gedanken, unseren Emotionen, unseren Verhaltensmustern, unserem Leben im Hier und Jetzt und unserem vermeidbaren Leiden.

Die Buddhistische Psychotherapie, ist eine therapeutische Methode, welche die Methoden der modernen Psychotherapie und der modernen Neurowissenschaft mit den Erkenntnissen der Buddhistischen Psychologie in Theorie und Praxis kombiniert. Die Buddhistische Psychotherapie versteht sich als ein ganzheitliches Konzept, welche auf Körper, Geist und Emotionen eingeht und sowohl westliche als auch traditionelle buddhistische Techniken verwendet.

 

Warum ist die Buddhistische Psychotherapie heute besonders relevant?

In unserer modernen Zeit liegt unser Fokus so oft in der äußeren Welt. Wir werden kontinuierlich abgelenkt – von der materiellen Welt, unserer Technologie, dem Leben in einer großen Gesellschaft etc.

Wir bemühen uns unermüdlich, die Kontrolle über eine Situation zu behalten, zu beeinflussen, wie sie sich verändert oder dafür zu sorgen, dass sich bestimmte Situationen gar nicht verändern. Dabei vergessen wir, dass die innere Welt, unser Geist, unser Körper und unsere Beziehungen zu uns selbst und zu anderen, das wichtigste im Leben sind. Auf der Basis jahrtausendelanger Beobachtung der menschlichen Natur, hat der Buddhismus die ursächlichen Probleme für unser Leiden benennen können und zeigt uns Lösungswege auf.

Die Buddhistische Psychotherapie bestärkt uns darin, dass dies universelle Probleme sind, die nicht nur einzelne „kranke“ Personen betreffen, sondern ausnahmslos jeden von uns. Der Menschen wird dabei als Ganzes betrachtet und wieder in Verbindung mit sich selbst gebracht.

 

Inhalt des Beratungsprogramms

Die Buddhistische Psychotherapie beinhaltet eine Reihe von verschiedenen Praxismethoden und lässt sich auf zahlreiche individuelle Probleme anwenden. Sie zielt darauf ab, dem Menschen einen holistischen Ansatz zu geben, seinen Geist, seine Emotionen und seinen Körper zu verstehen und als Ganzes zu sehen. „Wie funktionieren wir?“, ist dabei eine zentrale Frage und die Antwort hilft dabei selbstständig zukünftige Probleme zu lösen.

Die Themen für eine Buddhistische Psychotherapie sind so vielfältig wie das Leben selbst und reichen von depressiven Verstimmungen, Ängsten, Selbstwertproblemen, Beziehungsproblemen, Burnout und Stress bis zu dem Wunsch ein achtsameres Leben zu führen.

Die buddhistischen Konzepte werden dabei alltagsnah erklärt und mittels von Beispielen und Übungen in den Alltag integriert.
In Abhängigkeit von der Sitzungsanzahl, für die Sie sich entscheiden, werden wir uns auf die Facetten konzentrieren, die für Ihre individuelle Situation am zentralsten sind.

Innerhalb des Beratungsprogramm werden folgende Dinge thematisiert:

  • Die vier Edlen Wahrheiten des Buddhismus
  • Die Lehre über unseren Körper
  • Die Lehre über unsere Emotionen
  • Die Lehre über unseren Geist
  • Die Grundlagen der Achtsamkeit
  • Die Achtsame Selbststeuerung
  • Die Wahrheit vom Inneren Edlen Kern
  • Das Leben im Hier und Jetzt
  • Die Weisheit vom Mittleren Weg
  • Meditation – Techniken und Ziele

 

Welche Resultate Sie erwarten können

Sie können zwischen zwei unterschiedlichen Beratungsprogrammen wählen.

Die Basispaket: 

Dieses Beratungsprogramm erstreckt sich über 5 Wochen mit je einer 50-minütigen Sitzungen pro Woche per VideoChat. Es wird auf mehrere der oben genannten Themen eingegangen und sich dabei auf die für Sie am wichtigsten konzentriert.
Nach der Beratung werden Sie die wichtigsten Essenzen des Buddhismus verstanden und vertieft haben und in der Lage sein, diese in Ihrem Alltag umsetzen zu können. Sie werden die Triade von Körper, Emotionen und Geist in allen Lebenssituationen erkennen können und gelernt haben, wie Sie diese aktiv und achtsam steuern können. Sie werden durch Meditations- und Achtsamkeitsübungen lernen Ihren Geist klar und ruhig werden zu lassen und achtsam im Hier und Jetzt zu leben.
Mit der Kurzzeitberatung werden Sie den ersten Schritt in eine achtsame Zukunft getan haben.

Die Intensivpaket: 

Die Intensivberatung erstreckt sich über 10 Wochen mit je einer 50-minütigen Sitzung pro Woche per VideoChat. Zusätzlich finden ein bis zwei E-Mail-Kontakte pro Woche statt, um Sie bei der Umsetzung der Hausaufgaben und der Integration der Meditations- und Achtsamkeitsübungen im Alltag zu unterstützen. Es wird auf alle genannten inhaltlichen Themen des Beratungspakets eingegangen.
Nach der Beratung werden Sie die wichtigsten Essenzen des Buddhismus verstanden und vertieft haben und in der Lage sein, diese in Ihrem Alltag umsetzen zu können. Sie werden mit den 4 Edlen Wahrheiten vertraut sein und diese in Ihrem Alltag umsetzen können. Viele der buddhistischen Konzepte werden vertiefend besprochen und können somit besser und erfolgsversprechender in Ihren Alltag integriert werden. Sie werden die Triade von Körper, Emotionen und Geist in allen Lebenssituationen erkennen können und gelernt haben, wie Sie diese aktiv und achtsam steuern können. Dies führt bei regelmäßiger Übung zu einem großen Gefühl von Freiheit, da Sie nicht mehr von Ihren Gefühlen kontrolliert werden, sondern selbst entscheiden können, wie Sie sich fühlen möchten. Sie werden durch Meditations- und Achtsamkeitsübungen lernen Ihren Geist klar und ruhig werden zu lassen und achtsam im Hier und Jetzt zu leben. Der gegenwärtige Moment und seine Bedeutung für uns und andere wird ausführlich geklärt. Mit dem Intensivpaket bekommen Sie viele Techniken an die Hand, die Sie im Laufe der 10 Wochen fest in Ihren Alltag integrieren können.

 

Kosten

Folgende Kosten fallen für die Beratungsprogramme an.
Bitte beachten Sie, dass ein Beratungsprogramm mittels einer einmaligen Gesamtzahlung erworben wird.

[powr-price-table id=a42bf7d8_1497781542246]

 

Mein Bezug zur Buddhistischen Psychotherapie

Meine Qualifikation in der Buddhistischen Psychotherapie habe ich durch die Teilnahme an Ausbildungskursen in Kanada, Indien und Deutschland erworben.

In Kanada konzentrierte ich mich im Shambhala Zentrum in Halifax auf das Studium der Meditation und die Integration von Kontemplation und Achtsamkeitsübungen in den Alltag.

In Indien wurde mir die große Ehre zuteil an einem 4-Tages-Kurs seiner Heiligkeit des 14. Dalai Lama in Dharamsala teilzunehmen. Eine Erfahrung, die mich sehr geprägt hat. Darüber hinaus belegt ich Kurse der Buddhistischen Philosophie und der Buddhistischen Psychologie von Lama Yeshe.

Darüber hinaus nahm ich an Kursen von Dr. Matthias Ennenbach in Berlin teil, der das Konzept der Buddhistischen Psychotherapie im deutschen Raum entscheidend geprägt hat.

Ich bin seit mehreren Jahren sehr am Buddhismus interessiert, bin sehr um dessen Integration in mein Alltagsleben bemüht und biete dieses Konzept seit einiger Zeit erfolgreich online als Beratungspaket an. Wenn Sie mehr über mich und meine Arbeit erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

 

Comments are closed