Selbstliebe und Selbsthass

Jack Kornfield, ein westlicher Meditationslehrer, beschrieb dem Dalai Lama gegenüber seine Schwierigkeiten bei der Meditation. Er und viele seiner Schüler sahen sich mit Selbstkritik, geringem Selbstwert und sogar Selbsthass konfrontiert und wussten nicht, wie sie damit umgehen sollten. Die Übersetzer des Dalai Lama hatten Schwierigkeiten seiner Heiligkeit das Problem in…

lesen

Angeleitete Meditation

Angeleitete Meditation Ziele Haltung

Es gibt viele Missverständnisse was Meditation betrifft. Meditation gibt es seit tausenden von Jahren und in vielen verschiedenen Kulturen und Religionen. Um zu Meditieren, muss man weder ein Gelübde ablegen, noch sich den Kopf rasieren oder Räucherstäbchen anzünden. Meditation ist auch keine Entspannungstechnik. Meditation bedeutet in erster Linie Aktivität und…

lesen

Was ist eigentlich Achtsamkeit?

Der Begriff Achtsamkeit beschreibt er einen Zustand der Klarheit. Achtsam zu sein bedeutet, unsere Aufmerksamkeit auf die Gegenwart zu richten – klar, offen und nicht-wertend. Achtsamkeit ist eine Fähigkeit, eine Kunst der Wahrnehmung und eine Art und Weise des Seins, die es uns ermöglicht intensiv an unserem Leben teilzunehmen, weniger Stress…

lesen

Selbstentfaltung im Angesicht von Hindernissen

Mit unseren Herausforderungen wachsen wir. Aber was passiert, wenn wir uns festgefahren haben und nicht mehr weiter wissen? Zu erkennen, dass man nicht mehr weiter weiß, ist entscheidend. Damit ist man in seiner Selbstentfaltung einen großen Schritt weiter. Wie kann das sein? Sollte das nicht etwas Schlechtes sein?   Wo…

lesen

Eine Person verändern wollen

Beziehungen sind das Salz in der Suppe des Lebens. Aber sie verlaufen nicht immer problemlos. Manchmal gibt es Spannungen, Missverständnisse oder gar Streit. Wie einfach es doch wäre, wenn man den anderen einfach verändern könnte! Warum das keine gute Idee ist und was Sie stattdessen machen sollten, erfahren Sie hier.…

lesen