Panikattacken

Panikattacken 2018-10-26T10:49:05+00:00

Psychologische Onlineberatung bei Panikattacken

Eine Panikattacke kann eine sehr beängstigende Erfahrung sein, auch wenn Panikattacken körperlich meist nicht gefährlich sind. Eine Panikattacke kann plötzlich und ohne erkennbare Ursachen auftreten. Dies ist genau der Grund, warum viele meiner Klienten in der psychologischen Onlineberatung über Ängste vor einer weiteren Panikattacke berichten. Es ist ein Teufelskreis, den man allein nur sehr schwer verlassen kann.

Normalerweise treten Panikattacken ohne erkennbare Gefahr auf und die Symptome ähneln einem Zustand, in dem Sie psychisch und physisch in Panik geraten: schneller Herzschlag, Schweißausbruch, Zittern, Schwindel, Übelkeit, Brustschmerzen, Kurzatmigkeit, Angst vor Kontrollverlust, Angst vor dem Sterben…

Wenn Sie diese Symptome mehr als einmal erlebt haben und Angst haben, es erneut zu erleben, sollten Sie einen Arzt oder Psychologen aufsuchen, um psychologische Unterstützung zu bekommen. Panikattacken sind allein nur schwer zu behandeln und unbehandelt, können sie sich ausweiten und zu einer Panikstörung entwickeln. Eine psychologische Onlineberatung bei Panikattacken kann dann angeraten sein, wenn Sie nicht mehr in der Lage sind das Haus zu verlassen oder auch, wenn sie Symptome noch nicht allzu stark ausgeprägt sind.

Manchmal können Panikattacken auch durch ein Schilddrüsenproblem oder andere medizinische Probleme verursacht werden. Es ist immer eine gute Idee, einen Arzt zu konsultieren, um einen Bluttest und andere medizinische Bewertungen zu machen. Auf der anderen Seite erweist sich die psychologische Onlineberatung bei Panikattacken als sehr wirksame Methode, da die Ursachen meist auf hohen Stress, ungelöste Probleme oder tiefere Existenzängste zurückzuführen sind.

psychologische Onlineberatung Panik

Erst wenn wir nicht mehr ängstlich sind, beginnen wir zu leben.

Panikattacken und westliche Psychologie

Eine psychologische Onlineberatung erweist sich im Allgemeinen als sehr wirksam gegen Panikattacken. Die westliche Psychologie ist ein Vorreiter in der Behandlung von Panikattacken und ich verwende einige Methoden und Techniken dieser, um Ihre Panikattacken zu bearbeiten.

Das erste Ziel dieses Ansatzes ist es, zu lernen, die Angst im Falle einer zukünftigen Panikattacke zu reduzieren. Eine Panikattacke an sich ist nicht gefährlich, die Gefahr kommt eher von den psychologischen Nebenwirkungen. Häufige Panikattacken können eine ernsthafte Belastung für das Leben und die Alltagsbewältigung werden.
Nach einem ersten Training, um die Angst zu reduzieren und zu lernen, sich zu entspannen, berichten viele meiner Klienten bereits über weniger Panikattacken und einen eine bessere Bewältigungsstrategien für auftretende Panik. Auf dieser Grundlage können wir damit beginnen die tieferen Ursachen Ihrer Panik zu erarbeiten.

Die Ursachen von Panikattacken können nicht pauschal benannt werden. Sie unterscheiden sich von Person zu Person.
Deshalb werden wir gemeinsam Ihre Lebensgeschichte und Ihre Erfahrungen betrachten, um zu erkunden, wo es ungelöste Probleme oder versteckte Ängste geben könnte. Im Allgemeinen kann eine ungelöste Angst vor dem Tod ein starker Faktor für die Entwicklung von Panikattacken sein.

Online-Beratung für Panikattacken

Möchten Sie, dass ich Sie kontaktiere?

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse hier!

Die Meinung meiner Klienten

Ich nehme meine berufliche Schweigepflicht sowie den Datenschutz sehr ernst. Zum Schutz der Privatsphäre wurden die angegebenen Namen geändert.

Psychotherapie online

Frau Müller ist sehr flexibel und unglaublich engagiert. Sie ist auf meine Problemfelder eingegangen und hat diese vorab gut hinterfragt, so dass ich mich sehr verstanden gefühlt habe. Sehr hilfreich waren für mich die Aufgaben, welche Sie mir stellte und die ich zwischen den Sitzungen machte. Ich habe mich wirklich sehr gut aufgehoben gefühlt und kann Frau Müller absolut weiter empfehlen.

Beate K.
Psychotherapie online

Frau Müller hat mir mit Ihrer frischen, menschlichen und sympathischen Art, in kurzer Zeit mit gezielten Fragen eine neue Sichtweise meiner Probleme eröffnet. Die Gespräche waren spannend und haben mir rasch sehr geholfen das Wesentliche zu sehen und mich neu zu formieren. Ich bin Frau Müller sehr dankbar, dass sie mir geholfen hat wieder Lebensfreude und Lebensmut in mir zu finden.

Rana A.
Psychotherapie online

Vielen lieben Dank für die tolle und empathische Unterstützung! Unsere Zusammenarbeit hat längst vergessen geglaubte Ressourcen in mir freigelegt und das ermöglicht mir gerade sehr viele wundervolle Erfahrungen.Sie haben ein gutes Gespür dafür bewiesen, mich selbst meine eigenen blinden Flecke betrachten zu lassen und mir genug Raum für meine Lösungen gegeben.

Marko B.
Psychotherapie online

Vielen Dank dass Sie mir mit meiner Beziehung geholfen haben. Ich habe Klarheit und Selbstvertrauen gewonnen und kann nun besser ausdrücken, was ich brauche. Beziehungen verändern sich ständig, aber ich verstehe nun, dass ich ebenso in der Lage bin die Zügel in die Hand zu nehmen und die Richtung zu beeinflussen. Die Sitzungen waren sehr angenehm und ich hatte genügend Zeit um meine Gedanken zu ordnen.

Michael M.

Buddhistische Psychologie bei Panikattacken

Die traditionellen Praktiken des Buddhismus können sehr hilfreich und inspirierend für die Behandlung von Panikattacken sein. Durch Meditationsübungen können Sie ein höheres Bewusstsein für Ihren Körper und Ihre inneren Gefühle schaffen. Mit einer sorgfältigen Untersuchung Ihres Atems und Ihres Körpers können Sie einen tieferen Einblick in sich selbst gewinnen: Wenn Sie von Ihrer Umgebung jegliche externe Ablenkung entfernen und Ihren Fokus auf Ihr Inneres richten, dann lautet die Frage: „Wie fühlen Sie sich wirklich?“
Wie fühlt sich Ihr Leben gerade an? Sind Sie glücklich?
Gibt es Situationen, die Sie meiden?
Fehlt etwas?

Panikattacken können Ihre gesamte Vorstellung von Leben, Tod und dem Sinn des Lebens erschüttern.
Abhängig von dem, was wir gemeinsam finden, können wir die buddhistische Weisheit verwenden um eine Vorstellung davon zu bekommen, warum wir am Leben sind und wie wir unserem Leid und unserem Tod gegenüberstehen, um ein bedeutungsvolles und glückliches Leben führen können.

Kontakt

E-MAIL

NAME (optional)

NACHRICHT (optional)

Onlinepsychologin Carolin Muller

Kommen wir ins Gespräch!

Machen Sie den ersten Schritt und schicken Sie mir Ihre E-Mail-Adresse.
Ich kontaktiere Sie innerhalb von 48 Stunden.

In einem kostenlosen und unverbindlichen Kennenlerngespräch können Sie dann herausfinden, ob wir gut zusammenpassen und wie ich Ihnen helfen kann.

E-MAIL
[email protected]

TELEFON
033 207 / 22 99 95

SKYPE
online.psychology1