Datenschutz

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir wichtig! Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) enthält Begriffsbestimmungen und Vorgaben für den Umgang mit persönlichen Daten. Nachfolgend erläutere ich den Umgang mit Ihren persönlichen Daten bei mir. Darüber hinaus unterliege ich als Diplom-Psychologin einer umfassenden Schweigepflicht gem. § 203 StGB, deren Einhaltung ich Ihnen als selbstverständlich garantiere.

§ 1 Begriffsbestimmungen

Das BDSG nennt in „§ 3 Begriffsbestimmungen“ das Erheben, Verarbeiten und Nutzen von Daten.

§ 2 Erheben, Verarbeiten und Nutzen von Daten

Ich erhebe, verarbeite und nutze Ihre persönlichen Daten nur gemäß den strengen Bestimmungen des BDSG. Dabei erhebe ich nur solche Daten, die Sie mir freiwillig übermitteln. Anschließend verarbeite und nutze ich die Daten ausschließlich im Rahmen des vereinbarten Auftrags. Keinesfalls gebe ich persönliche Daten an Dritte weiter. IP-Adressen werden auf dem Web-Server protokolliert und ausschließlich an mich weitergeleitet.

§ 3 Widerruf der Nutzung Ihrer Daten

Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

§ 4 Google Analytics

Ich verwende auf meiner Webseite Google Analytics, einen Webanalyse-Dienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In meinem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; es wird jedoch darauf hingewiesen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht.

 

Comments are closed