Geführte Online-Gruppenmeditation

⇒ Möchten Sie Meditation regelmäßig in Ihren Alltag integrieren?

⇒ Sind Sie interessiert viele Arten von Meditation auszuprobieren?

⇒ Soll sich Ihre Meditationspraxis weiterentwickeln?

⇒ Glauben Sie, dass eine Gruppe Unterstützung und Motivation sein kann?

In der hier vorgestellten Online Meditationsgruppe geht es genau um diese Dinge. Es ist eine Möglichkeit Meditation kennenzulernen, eine regelmäßige Praxis zu entwickeln und von der Energie und Unterstützung der Gruppe zu profitieren. Denn seit es den Buddhismus gibt, wird auch die Sangha, die Gemeinschaft der Praktizierenden, als eine der wichtigsten Säulen der Weiterentwicklung angesehen. In einer Gruppe von Gleichgesinnten fühlen wir uns verbunden und können voneinander lernen.

Die wöchentlichen Treffen sind eine Zeit, um sich von täglichen Sorgen zurückzuziehen, Ruhe zu finden und neue Erkenntnisse zu erlangen.

Meditation Online Gruppe
Gruppenmeditation online

Es ist nicht leicht Veränderung ganz allein anzustoßen.

Lassen Sie es uns gemeinsam tun!

Ablauf

Wir treffen uns mittels der kostenfreien Software Zoom zu einem Gruppenanruf.

Wenn möglich schalten Sie während des Anrufs Ihre Kamera ein.

Informationen

Jeden 2. Donnerstag 18.00 Uhr

Ca. 30 Min. Gesamtdauer

Monatlicher Beitrag 19 EUR

1. Schnuppertermin gratis

Depressionen in der psychologischen Beratung online

Die verwendeten Meditationen haben ihren Ursprung im tibetischen Buddhismus.

Fragen & Antworten

Sangha Analytische Meditation Gruppe Online

Im Buddhismus gibt es die sogenannten Drei Kostbarkeiten: Buddha, Dharma und Sangha. Dharma steht für die Lehre Buddhas und Sangha für die Gemeinschaft der Praktizierenden. Buddhisten finden in den Drei Kostbarkeiten Ihre Zuflucht.

Auch wenn es in der Online Meditationsgruppe nicht darum geht, Buddhist zu sein oder zu werden, zeigen die Drei Kostbarkeiten dennoch, wie wichtig im Buddhismus die Gemeinschaft ist. Denn wir sind alle Teil des Großen Ganzen. Innerhalb der Gruppe können wir uns gegenseitig unterstützen, von den Erfahrungen der anderen lernen und durch den Halt der Gruppe unsere guten Vorsätze leichter einhalten.

Es gibt in der Online Gruppenmeditation keine Hierarchie. Es spielt keine Rolle, ob Sie das erste oder das tausendste Mal meditieren: Wir sind alle Beginner und lernen bei jeder Meditation etwas Neues dazu.

Hallo und herzlich willkommen! Mein Name ist Carolin Müller, ich bin Diplom-Psychologin, Buddhistische Therapeutin und Autorin. Über meine Homepage biete ich psychologische Onlineberatung mit der Spezialisierung buddhistische Psychologie an.

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit der buddhistischen Psychologie und Philosophie und bin überzeugt davon, dass Meditation viele positive Effekte auf die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden hat. Daher auch diese Gruppe.

Wer mehr über mich und meine Arbeit erfahren möchte, klickt bitte auf folgenden Link.

Am besten ist es, wenn Sie sich einen ruhigen Ort suchen, an dem Sie niemand stört und Sie nicht abgelenkt werden. Setzen Sie sich auf einen Stuhl oder im Schneidersitz auf ein hohes Kissen. Tragen Sie weite und bequeme Kleidung. Wenn Sie möchten, schaffen Sie sich gerne ein wenig Ambiente, indem Sie Räucherstäbchen oder eine Kerze anstecken.

Das ist kein Problem. Die Meditationen, die wir durchführen, sind in ihrer Ausführung sehr einfach und werden angeleitet. Nach der Gruppenmeditation werden eventuelle Fragen beantwortet.

Selbstverständlich. Die Meditation ist für jeden offen und ich freue mich über neue Gesichter. Ein kurzes Vorgespräch, damit wir uns kennenlernen können, wäre allerdings sinnvoll.

Die Gruppenmeditation ist ein geschützter Raum, in dem jeder so sein darf, wie er es möchte. Die Grundhaltung bei der Meditation ist wertfrei und beobachtend, d. h. indem sich jeder zeigt, gibt er den anderen die Möglichkeit sich in Offenheit, Gleichmut und Wertungsfreiheit zu üben.

Es wäre gut, wenn Sie zumindest zur Begrüßung und zum Abschied die Kamera eingeschaltet haben. Während der Meditation können Sie die Kamera ausschalten, wenn es Ihnen angenehmer ist. Wenn Sie allerdings das Einschalten der Kamera davon abhält, an der Gruppenmeditation teilzunehmen, dann können Sie die Kamera auch komplett deaktivieren.

Abgesehen von einer Begrüßung müssen Sie nicht sprechen. Die Meditationen werden von Dipl.-Psych. Carolin Müller angeleitet und finden ansonsten in Stille statt. Allein bei während der letzten Minuten, in denen es darum geht, eventuelle Fragen und Probleme zu adressieren, können Sie sich mitteilen.

Nein, Sie können sich einen Spitznamen bei Zoom geben, so dass niemand Ihren wahren Namen erfährt. Es wird auch niemand erfahren, wo Sie wohnen o. ä., solange Sie es nicht mit den anderen Teilnehmern teilen. In erster Linie geht es in der Online Meditationsgruppe darum, die eigene Meditationspraxis weiterzuentwickeln.

Wir beginnen die Gruppenmeditation mit einer konzentrativen Meditation, d. h. eine Meditation in der sich auf ein Objekt, wie zum Beispiel den Atem, fokussiert wird. Mit dieser Art von Meditation trainieren Sie Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Konzentration.

Danach werden Sie durch eine analytische Meditation geführt, in der es darum geht, ein vorgegebenes Thema mit Weisheit zu betrachten und neue Erkenntnisse daraus zu ziehen. Durch diese Art der Meditation entwickeln Sie Weisheit und wertvolle buddhistische Tugenden.

Zoom ist ein Anbieter für Videoanrufe und Konferenzschaltungen. Indem Sie sich unter https://zoom.us/ ein kostenloses Benutzerkonto anlegen, können Sie an den Meditationen in der Onlinegruppe teilnehmen. Sie brauchen dafür nichts weiter als einen Laptop, ein Tablet oder Smartphone. Sie erhalten von mir per E-Mail einen Link, über den Sie zum virtuellen Raum der Meditationsgruppe gelangen.

Wenn Sie sich zu einer Gruppe von mind. 3 Personen zusammenfinden, kontaktieren Sie mich gerne und wir finden eine andere Zeit für die Online Gruppenmeditation.

Für 19 Euro erwerben Sie eine monatliche Mitgliedschaft, d.h. Sie können an sämtlichen Meditationsgruppen des Monats teilnehmen. Der Preis versteht sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19%.

Die Bezahlung kann über Überweisung oder PayPal abgewickelt werden, wobei ich bei der Bezahlung über PayPal eine zusätzliche Gebühr von 2 Euro erhebe.

Onlinepsychologin Carolin Muller

Haben Sie Fragen?

Schicken Sie mir bitte Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen.

Ich schicken Ihnen dann weitere Informationen, wie Sie der Gruppe beitreten können.

In einer Nachricht können Sie eventuelle Fragen stellen.

Ich freue mich auf die gemeinsame Meditation!

E-MAIL
[email protected]

TELEFON
033 207 / 22 99 95

Ich mache mit!

    E-MAIL

    NAME

    NACHRICHT (optional)