Warum arbeite ich als Psychologin online?

Für mich ist die Arbeit in einer psychologischen Onlinepraxis zum Alltag geworden. Wenn ich anderen Leuten davon erzähle, dass ich als Psychologin online arbeite, ernte ich manchmal verwunderte Blicke. Den meisten ist das Konzept der Online-Therapie oder psychologischen Online-Beratung noch nicht bekannt.

Eine Psychologin online erzählt vom Anfang

Für mich begann alles vor mehr als 6 Jahren, als ich einen ortsunabhängige Programmierer kennenlernte. Er erstellte Webseiten für seinen Chef, der tausende Kilometer weit entfernt saß. Das wollte ich auch! Und so war die Idee geboren: Ist es möglich Menschen auf Distanz per Videoanruf psychologische Hilfe anzubieten? Warum nicht? Warum kann ich als Psychologin nicht online arbeiten? Es gibt doch sicher Bedarf!

Die ortsunabhängige psychologische Beratung hat ihren Ursprung in den USA, denn dort gibt es zum einen nicht genügend Psychologen und Psychotherapeuten und zum anderen sind die Distanzen in einem so großen Land sehr viel schwieriger zu bewerkstelligen. Als ich meine Idee zu einer psychologischen Onlinepraxis hatte, war das Thema bereits in der Forschung angelangt und produzierte seit mehreren Jahren ausgezeichnete Resultate.

Eine Weile später startete ich also meine Webseite und seit nun beinahe fünf Jahren profitieren meine Klienten davon, dass sie überall auf der Welt sein können, aber trotzdem eine psychologische Beratung in ihrer Muttersprache erhalten können.

Und natürlich profitiere auch ich von der Ortsunabhängigkeit. Seitdem ich meine Webseite habe, reise ich sehr viel, bilde mich vielerorts weiter und vertiefe regelmäßig mein Wissen von der buddhistischen Psychologie.

Auch wenn ich meine Klienten in der psychologischen Beratung nur virtuell sehe, fällt es mir doch sehr leicht eine Beziehung zu ihnen aufzubauen und Ihnen eine gute psychologische Hilfe online zu bieten. Und meines Erachtens nach beruht das auf Gegenseitigkeit.

Warum ist es gut mit einem Psychologen online zu sprechen?

Genau wie ein örtlicher Psychotherapeut oder Psychologe, steht für mich das Wohl meiner Klienten an erster Stelle. Mit einem Psychologen online zu sprechen hat für viele meiner Klienten den Vorteil, dass sie sich überall auf der Welt aufhalten können. Das heißt, sie können auf einem anderen Kontinent und sogar in einer anderen Zeitzone ganz bequem per Videokonferenz mit mir sprechen. Sie können sich in einem fremdsprachigen Land aufhalten, in ihrem Büro, in einem Hotelzimmer oder ganz bequem auf ihrem Sofa zu Hause. Die Klienten meiner psychologischen Beratung online können genau wie ich ortsungebunden sein. Das spielt natürlich vor allem eine Rolle für Geschäftsleute, Auswanderer und digitale Nomaden, kann aber auch für Menschen mit einem vollen Terminkalender, einer Familie oder einem intensiven Sozialleben von Vorteil sein.

Jeder Mensch hat natürlich seine ganz eigenen Gründe, warum er mit einem Psychologen online sprechen möchte. Die Zeitersparnis ist ein wichtiger Grund. Wenn Sie Ihren Psychologen virtuell am Bildschirm sehen, müssen Sie nicht erst zu seiner Praxis fahren, einen Parkplatz suchen, haben eventuell noch Wartezeit, weil sie zu früh sind etc. Sie können Ihre Zeit bis zum Termin effizient zu Hause, im Büro oder unterwegs nutzen. Wenn Ihr Termin anfängt, klappen Sie einfach den Computer auf und sehen Ihren Psychologen online am Bildschirm.

Anonymität und Schweigepflicht sind für einen Psychologen online selbstverständlich

Unabhängig davon ob man online oder in einer ortsgebundenen Praxis arbeitet, für einen Psychologen sind Schweigepflicht und Datenschutz eine Priorität. Niemand möchte über seine Sorgen und Probleme sprechen und dabei Angst haben müssen, dass etwas davon nach außen gelangt. In meiner Arbeit als Psychologin online garantiere ich meinen Klienten meine berufliche Schweigepflicht und einen professionellen Datenschutz.

Darüber hinaus besteht immer die Möglichkeit psychologische Hilfe anonym zu bekommen. Das heißt, dass kein Arbeitgeber, kein Berufsverband, keine Krankenkasse etc. von der psychologischen Beratung erfahren muss. Das ist nicht für alle Menschen wichtig, aber für viele hat es gravierende Vorteile.

Für mich steht die Arbeit mit meinen Klienten im Vordergrund. Es ist mir unglaublich wichtig, einen Raum zu schaffen, in dem sich meine Klienten sicher und geborgen fühlen, indem sie das Gefühl haben, dass mir von ihren Sorgen, Ängsten etc. erzählen zu können, ohne bewertet zu werden. Dabei bringe ich eine gewisse Persönlichkeit mit, ein offenes Ohr und viel Verständnis.

Wenn auch Sie ein Problem haben, über dass sie mit mir sprechen möchten und bei dem sie sich meine Unterstützung wünschen, kontaktieren Sie mich gerne und wir vereinbaren einen kostenloses Kennenlerngespräch. Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen!

Ich stelle mich vor

Psychologische Onlineberatung Psychotherapie

Mein Name ist Carolin Müller, ich bin Diplom-Psychologin, Buddhistische Therapeutin und Onlinepsychologin. Mit meinen Klienten spreche ich via VideoAnruf über Depressionen, Sorgen, Ängste und Selbstwertzweifel.

Hier erfahren Sie mehr!

Kategorien

Ein neuer Artikel ist da!

Erhalten Sie eine E-Mail, wenn es neue Lektüre gibt.

Bewertungen

Sehr empfehlenswert für sehr gute Erfolge !!!!!!!
Jutta N.
Frau Müller geht auf sehr sympathische und professionelle Weise auf die vorhandene Problematik ein. Sie hat mir schon nach wenigen Sitzungen geholfen meine Ängste besser zu verstehen.
Lukas G.
Ihr offenes und urteilsfreies Ohr hat mir geholfen diese schwere Zeit in meinem Leben zu bewältigen. Ich bin wieder glücklich, achtsam und liebevoll mit mir selbst.
Ines D.
By | 2018-10-20T13:28:33+00:00 Oktober 19th, 2018|Fragen und Antworten|0 Comments

Leave A Comment