Was uns der Winter über Erholung lehrt

Nachdem die Bäume alle ihre Blätter verloren haben und wir die Lehren vom Herbst empfangen haben, befinden wir uns nun mitten im Winter. Die Tage wurden immer kürzer und der Wind, die Kälte und der Regen drangen in unsere Städte.
Die Natur scheint in einem Schlafprozess zu sein. Die Tiere verstecken sich und die Bäume sind reglos. Die Erde ist feucht oder mit Schnee bedeckt und die Wolken sind dick und grau und verstecken erfolgreich die Sonne.

Wenn die Nächte lang und kalt sind, ist der Winter eine wunderbare Gelegenheit, um den Ruf der Natur zu folgen und selbst langsamer zu werden.

Wenn sich die Natur erholt

Unser extrem geschäftiges Leben und unsere unendlichen To-do-Listen könnten uns völlig vergessen lassen, dass wir uns wie die Bäume auch erholen müssen. Nach einem vielleicht stressigen Weihnachten und den Neujahrspartys fühlen wir uns möglicherweise müde, aber wir neigen dazu, dieses Gefühl zu ignorieren und zu versuchen, im selben Rhythmus fortzufahren. In unserer modernen Kultur kann die Ruhe und Erholung als totale Zeitverschwendung, als Faulheit und mangelnde Produktivität empfunden werden. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum wir viel Stress und Burnout erleben. Erholung hat jedoch viele Vorteile, nicht nur für unsere psychische und körperliche Gesundheit, sondern auch für unser Leben im Allgemeinen.

Warum Erholung so wertvoll ist

1. Regeneration
Ruhe und Erholung sind notwendig für unseren Körper und für unseren Geist. Wir brauchen Ruhe, um uns gut, motiviert und produktiv zu fühlen. Wenn wir dem Rhythmus der Jahreszeiten folgen, ist dies eine perfekte Möglichkeit, uns zyklisch zu erholen und Phasen der Erholung nicht zu vergessen. Es ist ein regenerativer Prozess.

2. Reflexion
Pausen sind eine gute Gelegenheit, um unsere Routine zu verlassen und etwas Abstand zum Alltag zu bekommen. In dieser günstigen Zeit können wir unsere Gewohnheiten hinterfragen und unsere Lebensweise überprüfen. Vielleicht gibt es Dinge, die wir gerne ändern würden, die wir gerne beenden oder beginnen würden. Sich entspannt über diese Dinge Gedanken zu machen, kann sehr lohnend und sinnvoll sein.

3. Zielsetzung
Erholung und Entspannung sind daher perfekt, um unsere gegenwärtige Situation und unsere Ziele zu überdenken. Es ist an der Zeit, ruhig über die nächsten Monate nachzudenken und sich vorzustellen, wie wir sie gerne verleben möchten. Es ist Zeit für strategisches und kreatives Denken.

4. Fokussieren
Die Erholung ist zudem eine Gelegenheit unseren Fokus zu überprüfen. Wir setzen uns oft sehr edle Ziele und beginnen mit einer starken Motivation. Dann, wenn die Zeit vergeht, weichen unsere Gedanken langsam ab. Wir lassen uns sehr leicht von unserem Ziel ablenken und verlieren den Fokus. Unsere Aufmerksamkeit wird ist schwach und verletzlich. Daher ist es sehr wichtig sich die Zeit zu nehmen, um sich auszuruhen und unseren Fokus neu auf unser Ziel auszurichten.

5. Achtsamkeit
Indem wir uns Erholung gönnen, können wir zudem unsere Aufmerksamkeit auf die Gegenwart lenken und wieder mit unserem kostbaren Leben in Verbindung treten. Es ist ein Moment der Meditation und des Bewusstwerdens. Wenn wir unseren Geist durch Meditation beruhigen, können wir das Gefühl entwickeln, glücklich und zufrieden zu sein. Wir entwickeln die Haltung, dass es keinen Grund gibt, sich zu beeilen und irgendwohin zu gehen. Im gegenwärtigen Moment liegt unser ultimatives Ziel. Wir nehmen uns die Zeit es zu genießen und mit uns und unseren Lieben im Einklang zu sein.

Ich stelle mich vor

Psychologische Onlineberatung Psychotherapie

Mein Name ist Carolin Müller, ich bin Diplom-Psychologin, Buddhistische Therapeutin und Onlinepsychologin. Mit meinen Klienten spreche ich via VideoAnruf über Depressionen, Sorgen, Ängste und Selbstwertzweifel.

Hier erfahren Sie mehr!

Kategorien

Ein neuer Artikel ist da!

Erhalten Sie eine E-Mail, wenn es neue Lektüre gibt.

Bewertungen

Sehr empfehlenswert für sehr gute Erfolge !!!!!!!
Jutta N.
Frau Müller geht auf sehr sympathische und professionelle Weise auf die vorhandene Problematik ein. Sie hat mir schon nach wenigen Sitzungen geholfen meine Ängste besser zu verstehen.
Lukas G.
Ihr offenes und urteilsfreies Ohr hat mir geholfen diese schwere Zeit in meinem Leben zu bewältigen. Ich bin wieder glücklich, achtsam und liebevoll mit mir selbst.
Ines D.
By | 2019-02-16T05:14:33+00:00 Februar 9th, 2019|Achtsamkeit, Wissen|

Leave A Comment